Warnung Warnung: 3D Commerce kann in die Konfigurationsdatei schreiben: /includes/configure.php. Das stellt ein mögliches Sicherheitsrisiko dar - bitte korrigieren Sie die Benutzerberechtigungen zu dieser Datei!

Gutschein erstellen

Rückruf

Vermissen Sie ein Produkt? Was können wir verbessern? Ihre Meinung ist uns wichtig!





Allgemeine Geschäftsbedingungen


 Umzugs-Shop24

 

  1. Vertragsgegenstand
  2. Vertragsabschluss
  3. Produktangebot
  4. Zahlungsbedingungen
  5. Lieferbedingungen
  6. Eigentumsvorbehalt
  7. Rückgaberecht
  8. Mängelgewährleistung und Haftung
  9. Gerichtsstand
  10. Schlussbestimmungen



1. Vertragsgegenstand

... (nachfolgend "Betreiber" genannt) verkauft den Kunden (nachfolgend "Kunde" genannt) die in Printkatalogen, Flyern sowie im Online Store spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).




2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Betreiber kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch Betreiber zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich oder via Internet. Der Betreiber nimmt den Auftrag an, indem dieser dem Kunden eine Auftragsbestätigung (per Fax, E-Mail oder Briefpost) übermittelt oder die bestellte Ware liefert (inkl. Lieferschein).



3. Produktangebot

Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtümer bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Alle Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.



4. Zahlungsbedingungen

Sämtliche Katalogpreise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden. Sie verstehen sich in Euro (€), Transport- und Verpackungskosten werden gesondert berechnet. Die Zahlung hat grundsätzlich netto innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsstellung zu erfolgen. Neukunden können nur gegen Vorauszahlung, Paypal oder Barzahlung einkaufen. DerBetreiber behält sich das Recht vor, auch bestehende Kunden nur mittels dieser Zahlungsmöglichkeiten zu beliefern.



5. Lieferbedingungen

Soweit an Lager, werden die Produkte sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Andernfalls erfolgt eine schriftliche Auftragsbestätigung mit dem voraussichtlichen Liefertermin. Die Lieferung der Ware erfolgt (ab Lager) auf Kosten und Gefahr des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers.



6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Betreibers. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist der Betreiber berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten (Rücktrittserklärung) und die Ware in seinen Besitz  zu nehmen.



7. Rückgaberecht

Der Kunde hat grundsätzlich ein 14-tägiges Rückgaberecht. Die gelieferte Ware ist bei Rückgabe unbeschädigt, funktionsfähig, vollständig und in einwandfreier Originalverpackung, bzw. in versiegeltem Zustand zurückzusenden.

 

Nicht zurückgenommen und vergütet werden:

 

  • Gebrauchte, defekte und beschädigte Artikel
  • Artikel, die im Auftrag der Kunden angefertigt, oder speziell für den Kunden bestellt wurden
  • Artikel, mit geöffneter Versiegelung
  • Unvollständige Artikel (fehlende Bestandteile und Verpackung, usw.)


8. Mängelgewährleistung und Haftung
Für alle angebotenen Produkte beträgt die Garantiefrist 12 Monate ab Kaufdatum, falls nicht ein anderer Garantiezeitraum ausdrücklich angegeben ist. Produkte werden kostenlos ersetzt oder repariert, sofern der Mangel vom Kunden innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Ware schriftlich gemeldet wird. Die Garantie erlischt, wenn ohne schriftliche Zustimmung von Betreiber Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet Betreiber nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mängelfolgeschäden).

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Gerichtsstand ist der Sitz des Betreibers. Das Rechtsverhältnis untersteht dem deutschen Recht.

10. Schlussbestimmungen
Beim Verkauf der in Printkatalogen, Flyern sowie im WebStore des Betreiber spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Diese Geschäftsbedingungen gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten. Für die Lieferung von Software gelten darüber hinaus die dem Datenträger beiliegenden und/oder auf diesem enthaltenen Lizenzbestimmungen des Herstellers. Durch Öffnung des versiegelten Datenträgers erkennt der Kunde die Geltung dieser Bedingungen ausdrücklich an. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im übrigen behält sich der Betreiber jederzeitige Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.


Betreiber Umzugs-Shop24

 

Geschäftsinhaber: Frau Alexandra Boers

Verantwortlich für den Inhalt der Website: Herr Michael Zgraja

Fliederweg 1

D-56170 Bendorf-Sayn

Telefon:+49- 02622/9760903

Telefax:+49- 02622/9760903

E-Mail: info@umzugs-shop24.de

St.-Nr.: 22/017/31954

Finanzamt: Koblenz

Gerichtsstand: 56068 Koblenz am Rhein

 

Bankverbindung

Kontoinhaber: Umzugs-Shop24

Kontonummer: 0001613626

Bankleitzahl: 574 601 17

Volks-und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG

 

Kunden suchten nach

eCommerce Engine 2006 based on xt:Commerce
Shopsoftware Design © 2010 by 3D-Commerce